Gesellschaftliche Wirtschaftsveranstaltungen
(Business Party, Galaabend der Wirtschaft, etc.)

 
Was ist der Anlaß?
Basis der meisten erfolgreichen Geschäftsbeziehungen und Kooperationen ist persönliches Vertrauen und Sympathie zwischen den Entscheidungsträgern der Unternehmen. Damit dieses Vertrauen entstehen kann, braucht es aber auch entsprechende Anlässe.
Worin besteht das Instrument im Wesentlichen?
Gemeinsame gesellschaftliche Veranstaltungen der Unternehmen der Region können das entsprechende Ambiente schaffen, bei dem persönliche Kontakte abseits des konkreten Geschäftslebens aufgebaut und gepflegt werden können. Ein interessantes Wirtschaftsprogramm wird kombiniert mit einem gesellschaftlichen Rahmenprogramm.
Was soll erreicht werden?
  • persönliches Kennenlernen der Unternehmer/innen
  • angenehmes Ambiente und eine positive Atmosphäre, in der konstruktive Gespräche gedeihen können
  • offener Raum für die Entwicklung kreativer gemeinsamer Ideen
  • positives Klima in der regionalen Wirtschaft fördern
Welche Vorbereitungsschritte sind erforderlich?
  • Auswahl eines geeigneten, festlichen Ortes
  • Organisation des inhaltlichen Programms (Vorträge, Präsentationen, Darbietungen, etc.)
  • Organisation des Rahmenprogramms (Dekoration, Musik, Kulinarik, etc.) inklusive Moderation
  • Finanzierungskonzept
  • Rechtzeitige Vorankündigung und hochwertige Einladung
Wie wird es umgesetzt?
  • Empfang der Teilnehmer/innen am Abend
    • Registrierung
    • Getränke, Musik, Snacks
  • Kompakter inhaltlicher Teil (60 bis maximal 90 Minuten)
    • Darbietungen (z. B. Wirtschaftstheater)
    • Festvorträge, Motivationsvorträge,
    • Best Practice Beispiele und Erfahrungsberichte von regionalen Unternehmen
  • Anschließender gesellschaftlicher Teil (möglicherweise bis in die frühen Morgenstunden)
    • festlicher Ort mit Dekoration,
    • anspruchsvolle Kulinarik
    • festliche Musik - eventuell Tanz
    • Möglichkeiten zum Platzwechsel und zur Begegnung (Getränkebar, etc.)
  • Je nach Dauer Mitternachtsprogramm
Welche ergänzenden Aktivitäten sind möglich?
  • Vergabe von Preisen und Auszeichnungen (Qualitätssiegel, regionaler Innovationspreise, etc.)
  • Ehrung von regionalen Akteuren durch die Wirtschaft (jüngste Unternehmen, größte Unternehmen, Wirtschaftsreferenten der Gemeinden, etc.)
Vorteil: Dadurch können viele zusätzliche Teilnehmer/innen für die Veranstaltung gewonnen werden!
Was ist wichtig für den Erfolg?
  • ausreichend Teilnehmer/innen durch schriftliche und anschließende telefonische Einladung der Teilnehmer/innen sowie ergänzende persönliche Einladung durch Mitglieder des Unternehmensnetzwerkes
  • professionelle Organisation der Veranstaltung
  • kreative, niveauvolle Atmosphäre
Sinnvolle Folgeaktivitäten
  • regelmäßige (z.B. jährliche) Durchführung der Veranstaltung, um sie fix im jährlichen Terminkalender der regionalen Unternehmen zu verankern
  • jährliche neue kreative inhaltliche Impulse
 

 
 
Für welche Bereiche kann das Instrument eingesetzt werden?
Inhaltliche Eignung
Aufbau und Management des Netzwerks (O2B)
Organisation des Netzwerks
 
Außendarstellung und Information
x
Bindung der regionalen Wirtschaft zum Netzwerk
x
Vernetzung und Kompetenzaufbau (B2B)
Unternehmensvernetzung
x
Aufbau neuer Kooperations- und Geschäftsbeziehungen
x
Kompetenzaufbau
 
Innovationsförderung
x
Regionsmarketing (B2C)
Regionsmarketing in der Region
 
Regionsmarketing außerhalb der Region
 
Zeitliche Eignung
Netzwerke im Aufbau
x
Regionale Eignung
kleinregional
x
Methodische Eignung
eigenständiges Instrument
x
etablierte regionale Netzwerke
x
regions-übergreifend
x
ergänzendes Instrument / Miniinstrument
 
ambitionierte regionale Netzwerke
 
Grenzüber-schreitend
 
 
 
 

Good Practice Business Party Bucklige Welt
 
Kurzbeschreibung (Was, wann, wo)
Die Business Party Bucklige Welt findet jedes Jahr im Herbst in einer anderen Gemeinde der Buckligen Welt statt. Rund 350 Unternehmen der Region sorgen als Teilnehmer/innen regelmäßig für ein volles Haus. Jährlich wird ein anderer Starreferent eingeladen, um den Unternehmen der Region exklusive Wirtschaftsinformationen zu bieten (Krammer – WIFO, Gansterer – Trend, Leitl – WK, etc.).

       



Anschließend werden die jährlichen Auszeichnungen an die regionalen Qualitätsbetriebe vergeben. Schließlich sorgt ein entsprechende Rahmenprogramm (Buffet, Getränke, etc.) dafür, dass die Teilnehmer/innen die Veranstaltungen anschließend noch für lange und intensive persönliche Gespräche nutzen.
Wichtig für den Erfolg (Besonderheiten)
Durch die jährliche Durchführung und die professionelle Umsetzung hat sich die Business Party Bucklige Welt mittlerweile als die jährliche Kontaktdrehscheibe für die Unternehmen der Region etabliert, bei der sich alle Unternehmen treffen.
Ergebnis
Durch die Business Party Bucklige Welt können jährlich rund 350 Unternehmen der Region mit aktuellen Wirtschaftsinformationen und wichtigen regionalen Anliegen erreicht werden. Gleichzeitig trägt sie enorm dazu bei, das regionale Netzwerk von Geschäftskontakten laufend zu verdichten.
Kontakt
Wirtschaftsplattform Bucklige Welt, www.buckligewelt.at


Deutsch Magyar